Weinkiste kaufenWeinkiste kaufen

Weinkisten liegen immer mehr im Trend und sind aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Sie werden aus unterschiedlichem Holz hergestellt und haben eine natürliche Optik. Nicht nur Weinliebhaber lieben Weinkisten, sondern sie wird von vielen Menschen für die Aufbewahrung der unterschiedlichsten Dinge oder für Dekorationszwecke verwendet. Wenn Du eine Weinkiste kaufen möchtest, dann hast Du eine große Auswahl an unterschiedlichen Größen und Farben.

 


 

 

Obstkiste kaufenHolzkisten für Wein

Weinkisten gibt es einzeln oder im Set zu kaufen, so dass Du sie individuell nutzen kannst. Sie sind zum Beispiel ideal dafür geeignet, um Weinflaschen zu lagern. Denn auch Weinflaschen gibt es in den unterschiedlichsten Größen zu kaufen. Je nach Art des Weines kann somit die passende Kiste bestellt werden, so dass Du Deine Flaschen sicher verstauen kannst. Wenn bei einem Hersteller viele Weinflaschen bestellt werden, dann besteht häufig der Vorteil, dass die Weinkisten im Lieferumfang schon enthalten sind. Praktischerweise können diese Kisten gestapelt werden und nehmen dadurch weniger Platz in Anspruch.

Wohnungen und Häuser mit Weinkisten ausstattenWeinkisten kaufen

Kaum etwas macht lässt uns schneller in den eigenen vier Wänden wohl fühlen, als das Gefühl, gewohnter und vertrauter dinge um einen herumzuhaben. Besonders Obst und Weinkisten verleihen, mit dem Hölzernen heimischen Charakter einen warmen und wohligen Eindruck, der sowohl in kalten Wintertagen im kuscheligen Wohn- oder Kaminzimmer als auch an lauen Sommertagen und nöchten auf der häuslichen Veranda seine Wirkung entfaltet. Durch die Quadratischen Formen der Kistenelementen, fühlt man sich beim Aufstellen, schnell wie in einem Lebensgroßen Legokasten und in Kintertage zurückversetzt.

Die Stabilität

Die simple und robuste Bauweise, lässt jedem Dekorateur, vom stapeln der Kisten zu einem Schuhregal, bis zur einfachen Plattenkiste, über dem Zusammenstellen zu einer Ablage, der Wandmontage für einfache Dekor Kisten, bis zum in den Vier Wänden, freies Spiel.
Die Kisten, können direkt durch die Bodenseite mit kleinen Unter-leg Hölzern an der Wand moniert werten. Einige Hersteller bieten bereits fertige Regale und Tische im Sortiment an, dies spart ebenfalls den Zeitaufwand Kisten aneinander zu leimen.

Wein und Obstkistenarten

Wer an alte Obstmärkte denk, oder an die Szenarien aus urigen Wein guten, wie sie in älteren Filmen und Büchern beschrieben werden, muss unweigerlich an die urige Atmosphäre mit den mit stroh ausgefüllten Weinkisten oder den von Marktschreiern beworbenen Obstkisten denken.
Viele, der Kisten, die sich im Umlauf und in den Möbelhäuser und Dekoläden großer Beliebtheit befinden, stammen tatsächlich aus ehemaligen Obstplantagen, Wein guten oder Wochenmärkten.
Besonders mit den alten Stempeln und Aufdrucken, geben Auskunft über den bisherigen Werdegang de Kisten. Im Norden Deutschlands befinden sich bei den Obstkisten zahlreiche aus dem alten Land, bei Hamburg im Umlauf und aus dem Süden stammen zahlreiche aus den bi heute bekannten Obstanbaugebieten am Bodensee.

Weiter BehandlungWeinkisten behandeln

Je nach Lagerung und Transportweg, können ältere Kisten schon mal gelegentlich einen Blinden Passagier oder ein paar Untermieter mitbringen. Die meisten Borkenkäfer und Holzwürmer, werden aber bereits schon in der Produktion und im Werk durch eine sogennante Wärmebehandlung aus der Behausung herausgetriben. Um die Kisten zusätzlich robuster, gegen Schmutz und Kratzer zu schützen und sich auch gegen eventuelle Untermieter zu schützen, schätzen es die hölzernen Kisten einen zusätzlichen Anstrich durch Klarlack zu bekommen. Splitter im Holz lassen sich durch einfaches leichtes Abschleifen der Kisten mit feinem Schleifpapier (in Körnung 200) verringern,
dazu empfiehlt es sich das Holz vorher einmal leicht zu benässen um die Härchen des Holzes aufstellen zu lassen.

Kisten zusätzlich Dekorieren:

Weinkiste kaufen – eine Vielzahl der Kisten sind aus schlichtem, gewöhnlichen Kiefernholz gefertigt worden.
Die Maserung variiert je nach Astreichtum und kann zusätzlich durch einen Klarlack betont werden, Stofffarbe betont ebenfalls die Maserung, da die Farbe tief in die Holzschichten eindringen. Des weiteren, kann bei der Bearbeitung, der Kisten mit den verschiedensten Werkzeugen nachgeholfen werden. Mit kleinen Brandspuren, die z.B. ein Heißluftfön hinterlassen werden können oder Kratzspuren, die man mit einem Schraubenschlüssel oder einer Zange hinterlässt, beleben das Holz sehr und hinterlassen ein individuellen Eindruck im Used-Look.
Je nach gewünschtem Muster, empfiehlt es sich die Kisten zusätzlich zu dekorieren.
Reizende und gesundheitsschädliche Beize, kann gemieden werden.

Weinkiste kaufen

Wenn man mit dem Bunsenbrenner vertraut ist, lasse sich Flammmuster und ein Akzentuierter Usedlook verstärken, in dem die dunklen Stellen im Holze weiter heraufgeholt werden.

Dekorative Weinkisten

Wenn Du eine Weinkiste für dekorative Zwecke suchst, dann hast Du Glück. Du musst keine alten Weinkisten aufarbeiten und anstreichen. Viele Weinkisten sind optisch schon ein Highlight. Es gibt sie im Shabby, Used Look oder Vintage Look zu kaufen. Diese Kisten sehen einzeln oder im Set aufgestellt, sehr gut aus. Shabby Kisten gibt es in den Maßen 30 x 20 c 20 cm (groß) oder 24 x 15 x 17 cm (klein) in den Farben grau türkis zu kaufen. Sie sind ein Eyecatcher in jeder Küche und Esszimmer. Used Look Weinkisten sehen aus wie gebraucht und können dekorativ zur Aufbewahrung persönlicher Dinge oder Pflanzen verwendet werden. Natürlich sind sie auch bestens dafür geeignet, um Weinflaschen gezielt in Szene zu setzen. Viele Menschen nutzen eine Weinkiste sogar dafür, für Weihnachten eine Krippe zu bauen.

Weiße Weinkiste kaufen

Weiße Kisten für Weinflaschen können als Regal verwendet werden. Diese Weinkisten können mit einem Zwischenboden ausgestattet werden. Die Kisten aus Naturholz sind sehr stabil und langlebig. Typische Verwachsungen, Haarrisse, Astlöcher, Harzgallen, Farbunterschiede oder Spannungen sind gewollt. Sie geben jeder Weinkiste ihre persönliche Optik. Kleine Ausbesserungen an den Holzkisten aufgrund der Natürlichkeit des Holzes sind zwar nicht zu vermeiden, aber genau das mach den Reiz aus.

Geschichte der Weinkisten

Neben Tonkrügen gehören Weinkisten zu den ältesten von Menschen hergestellten Verpackungen. Sie dienen heute noch dem Zweck, Waren zusammen zu halten, zu transportieren und zu lagern. Im Zuge von wachsenden Städten wuchs der Warenaustausch, so dass man stabile und belastbar, Behälter benötigt hat. Somit dienten die Weinkisten aus Holz als Großverpackung für Leckereien, Medikamente und andere wichtigen Güter. In diesem Zusammenhang sind viele Handwerksberufe, wie zum Beispiel Küfer entstanden, dessen Aufgabe es ist, Kisten anzufertigen.
Alte Weinkiste mit speziellen Winzeraufdrucken
Alte Weinkisten sind wahre Sammlerstücke. Sie sind mit einem Winzeraufdruck versehen, was den Wert einer Weinkiste aufwertet. Jede Weinkiste erzählt ihre eigene Geschichte und kann ganz nach dem eigenen Bedarf verwendet werden. Wenn Du eine alte Weinkiste kaufen möchtest, dann wirst Du in vielen Online Shops fündig.